Stadion PAOK

Das Fußballstadion PAOK oder "Stadio Toumpas" im Thessalonikischen Stadtteil "Toumpa" hat ein Fassungsvermögen von 28.701 Sitzplätzen und ist damit das drittgrößte Fußballstadion Griechenlands.

Bis 1998 wurden auch Stehplätze angeboten, damals waren Gesamtzuschauerzahlen von über 40.000 möglich. Der Rekord liegt bei 45.252.

Im Rahmen der Olympischen Sommerspiele 2004 wurde das Stadion modernisiert und diente als Trainingsstätte während der Spiele.